News

April 2024-Februar 2025

Die Universität der Bundeswehr in München trat am 10. April mit dem Anliegen an mich heran, über die neue Studie zu informieren:

"Liebe Mütter von Sternenkindern,
wir von der Universität der Bundeswehr München suchen belastete Probandinnen zwischen
18 und 50 Jahren, die in den letzten 6 Monaten eine Fehlgeburt, Totgeburt oder einen
medizinisch indizierten Schwangerschaftsabbruch erleben mussten und nicht erneut
schwanger sind.
Wir wollen langfristig ein psychotherapeutisches Angebot für belastete Frauen nach einem
Schwangerschaftsverlust entwickeln. Da wir dieses Konzept inhaltlich gut auf die
Adressantinnen abstimmen wollen, ist das Ziel der aktuellen Studie, die Wünsche und
Bedürfnisse belasteter Frauen nach einem Schwangerschaftsverlust hinsichtlich eines
psychotherapeutischen Gruppenangebots zu untersuchen.
Wir führen mit Ihnen ein Online-Interview durch, das ca. 90 Minuten dauern wird.
Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten psychosozialen
Hilfsangeboten.
BEI INTERESSE MELDEN SIE SICH BITTE unter
[email protected] oder über das Studienhandy (0175/4718977)."


Für mehr Informationen klickt hier:

10.04.2024

Ich freue mich riesig, dass ich am 6. Juni 2024 gemeinsam mit dem Pastoralreferent der 
Klara-Kirche, Jürgen Kaufmann, und einer weiteren Sternenmama die Herzenskinder-Andacht, stellvertretend für Hebamme Christine Maek, halten darf und möchte euch von Herzen einladen daran teilzunehmen!

Ich freue mich, euch die Sternencafé-Termine für das weitere Jahr 2024 präsentieren zu dürfen!

Die ersten Sternencafé-Termine für 2024 stehen fest.
Vorher werden wir uns aber auch am 12.12.2023 zum sechsten und letzten Sternencafé in diesem Jahr im Juhubelhaus treffen. Fühle dich von Herzen eingeladen!

Aktuelles:

Herzliche Einladung zum Candlelight-Gottesdienst am 10.12.2023 um 18.00 Uhr in der Johanneskirche in Nürnberg-Eibach, Eibacher Hauptstr. 59.
In diesem Jahr darf ich die Klinikseelsorger/-innen des Klinikum Nürnberg und des Klinikum Fürth bei der Gestaltung des Gottesdienstes am World-Wide-Candlelight-Day unterstützen.
Gerne dürft ihr hier die persönlichen Erinnerungskerzen eurer Kinder mitbringen und entzünden.
Im Anschluss stehen wir euch gerne für Gespräche bei Punsch und Plätzchen zur Verfügung.

12.07.2023

Gestern fand zum ersten Mal das Sternencafé Nürnberg für betroffene Sternenkindfamilien in der Region statt. Es war ein wichtiger, emotionaler aber auch informativer Austausch unter Eltern, der zeigte, dass dieses Angebot für Nürnberg und Umgebung längst sinnvoll ist. Ich bin dankbar, dass wir das Sternencafé bereits am 08. August fortführen können und lade an dieser Stelle von Herzen zu einer Teilnahme ein!

06.07.2023

Gestern fand für mich ein Interview mit Frau Paul aus der Lokalredaktion der Nürnberger Nachrichten statt. Ich durfte ihr nicht nur meine Geschichte vorstellen, sondern viel mehr was daraus entstanden ist: ein Sternencafé für betroffene Familien in Nürnberg. Mit einem Klick hier unten kommst du zum informativen Online-Artikel, welcher auch am 07.07.2023 im Lokalteil der Nürnberger Nachrichten im Print erscheint. Mein Interview kannst du dann in der kommenden Woche ebenfalls lesen.


Du

  • bist Sternenmama, Sternenpapa oder Deine Familie, Deine Freunde haben ein Kind während oder nach der Schwangerschaft verloren
  • benötigst Informationen und Begleitung
  • suchst ein offenes Ohr für Deinen Verlust

Ich

  • bin Sternenmama
  • versorge Dich mit Informationen und beantworte Dir Deine Fragen
  • begleite Dich in Deiner Trauer
  • gebe Dir Raum und Zeit Deinen Verlust zu bewältigen

Hallo, ich bin Melissa Kopschina

Ich begleite Dich als ausgebildete

Trauerbegleiterin
emotionale Fehlgeburtsbegleiterin
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Was ist Perspektive.Fehlgeburt?

Hier findest du Wissenswertes über Perspektive.Fehlgeburt und 
meine Leistungen:

Meine Geschichte

Kannst Du gerne hier nachlesen wenn du dich damit wohl fühlst!

Du darfst dich unterstützen lassen!